Teilnehmer der Seminare können hier mit ihrem Kennwort umfangreiches Material herunterladen.

 

Texte, die gelesen werden

 

Professionelles Schreiben steht in den Schulen leider nicht auf dem Lehrplan. Das rächt sich – spätestens in der Berufsausbildung oder während des Studiums. Ganz selbstverständlich wird dort erwartet, dass jeder faszinierende Texte schreibt: Texte, die mit Freude gelesen werden.

 

Erzählen Sie Ihre Geschichte!

 

Mit dem Kulturjournalisten und Krimi-Autor Marc Mandel werden Ihre Texte attraktiver, informativer, klarer – gleichgültig ob im Studium, im Beruf oder im Verein. Seine Ratschläge sind an die Richtlinien für ‚Einfache Sprache‘ angelehnt. Schließlich wird ein Schema vorgestellt, mit dem alle Teilnehmer eine packende Kurzgeschichte konzipieren können.

Dies ist gleichzeitig der Grundkurs für das Aufbauseminar Texte für das Kino im Kopf.

vhs Darmstadt - Kurs Nr. 201.03

 

- 18. September 2017 bis 6. November 2017

- vhs Darmstadt, Holzstr. 7, Raum 10

- sechs Abende jeweils montags

- von 19 Uhr bis 21 Uhr

- (18., 25.9., 2., 23. 30.10.; 6.11.)

 

Grundlage des Seminars ist das Buch

 

Marc Mandel: Machen. Silben, Sätze, Sensationen. Marc Mandels minimalistischer Merkratgeber für moderne Manuskriptmacher. Verl: chiliverlag 2016.

 

Anmelden kann man sich hier:

https://vhsonline.darmstadt.de/

Klick auf Kultur

Klick auf Literatur und Theater

Klick auf Kurs 201.03

 

 

 

Alexandra Welsch im Darmstädter Echo vom 27. April 2016:

Was ich immer schon mal schreiben wollte

Marc Mandel lenkt die Kreativität der Kursteilnehmer in die richtigen Bahnen. Foto: Claus Völker
Marc Mandel lenkt die Kreativität der Kursteilnehmer in die richtigen Bahnen. Foto: Claus Völker

Von Alexandra Welsch

VHS-KURS Autor Marc Mandel vermittelt Basiswissen im Verfassen von Texten / Aha-Effekte bei den Teilnehmern

DARMSTADT - Im Zeitalter der Massenkommunikation wird mehr geschrieben und veröffentlicht denn je, aber wie schreibt man lesenswert? Das erfahren zehn Laien derzeit im Volkshochschulkurs „Texte, die gelesen werden“ mit Marc Mandel.

Die Luft ist verbraucht und riecht nach Weiterbildung. Zehn Wissbegierige ballen sich um einen Tisch und füllen den kleinen Raum damit fast vollständig aus. Alle haben Blätter und Blöcke vor sich, alle hören interessiert zu. „Die Ich-Form ist eine schwierige Form“, sagt Marc Mandel. Man müsse Distanz wahren zwischen dem Ich-Erzähler und Schreiber. „Sie klingt jedoch besonders authentisch.“

Es ist eine bunt gemischte Runde, die am Montagabend in der Volkshochschule zusammensitzt, beim dritten Teil des Schreibseminars „Texte, die gelesen werden“ mit dem lokalen Autor Marc Mandel: Neun Frauen und ein Mann, zwischen 27 und 60 Jahren alt und im beruflichen Leben Sekretärin, Bibliothekarin oder Erzieherin. Es sind größtenteils Laien mit dem Wunsch, lesenswerte Texte zu schreiben.

Der 67 Jahre alte Griesheimer Marc Mandel schreibt seit 1969 für Zeitungen und Magazine und hat 2014 sein erstes Buch mit Krimi-Kurzgeschichten veröffentlicht. Er steht für einen autodidaktischen Grundansatz, der auch im Titel seines neuen Schreibratgebers steckt: „Machen!“ In der Runde bekräftigt er: „Ich möchte, dass jeder seine Geschichten schreiben kann.“ Sprache sei heutzutage ein Luxus, den sich jeder leisten könne. Und was die Leute lesen wollen, sei nicht das, was Deutschlehrer und Professoren verkünden.

„Schreiben ist eine Massenware geworden“, wirft Alexa, eine 30 Jahre alte Archäologin, ein – und meint das gar nicht abwertend. Heute könne jeder Blogger im Internet etwas gegen Bundeskanzlerin Angel Merkel schreiben und Autoritäten angreifen. „Schreiben ist viel wichtiger geworden“, befindet auch Christa Burger, 60 Jahre alt und Laborleiterin im Ruhestand. Auch wegen der schnellen Taktung der neuen Digitalmedien sei Schreiben „explosionsartig angestiegen“. Dabei liefern die Teilnehmer des VHS-Kurses den anschaulichen Beweis für den sich verbreitenden Wunsch, sich mitzuteilen. Das reicht von der tagebuchschreibenden Jakobswegwanderin über den Sozialpädagogen, der professionellere Seminar-Ankündigungen schreiben will, bis zur Friseurin, die von einem Reiseblog träumt.

Vorsicht vor substantivierten Verben

Ihnen allen gibt Marc Mandel in dem sechsteiligen Basiskurs grundlegendes Handwerkszeug mit auf den Weg. Und dabei zelebriert er eine klare, knappe Sprache. „Überflüssige Wörter weg“, fordert er etwa und legt eine ganze Liste Negativbeispiele vor: substantivierte Verben, die auf „heit“ oder „ung“ enden, doppelte Verneinungen oder Adjektive.

In der Runde sorgt das für jede Menge Aha-Effekte. „Man denkt immer, man wertet Texte auf, wenn man sie auflädt“, stellt Erika Rathke fest, 60 Jahre alt und Assistentin eines Geschäftsführers. „Aber die Güte liegt in der Einfachheit.“

Metatags:

 

Homepage des Schriftstellers Marc Mandel Darmstadt

 

Texte, die gelesen werden - Dies ist die Homepage des Schriftstellers Marc Mandel aus Darmstadt - Bio Curriculum Vitae CV Biographie Biografie Vitae Cursus Résumé Lebenslauf

Schreiben lernen in Darmstadt

Metatags: Ellen Eckhardt Marc Mandel Griesheim 06155 667435 Bessunger Str. 29 Darmstadt Griesheim Texte, die gelesen werden WORKS OF ART Dieburg Babenhausen Frankfurt Heusweiler Griesheim Saarbrücken Saarbruecken Kassel Friedrichsthal Saarland
Darmstaedter Darmstädter Dieburger Babenhäuser Babenhaeuser Saarbrücker Saarbruecker Friedrichsthaler Saarlaender Saarländer Bad Ueberkingen Überkingen Geislingen Kuchen Nellingen Goeppingen Göppingen Saarland Baden-Württemberg Hessen Deutschland Europa

12.5.1948 12.05.1948 12. Mai 1948 Art for Artists

Pressebüro Presse-Bureau Bild-Berichterstatter Reporter Reportage Reportagen Feature Features Rezensionen Rezension Bericht Berichte Portrait Porträt Portraits Porträts Interview Interviews Kritik Kritiken Kritiker Konzertkritik Ansprachen Konzertkritiken Gedichte Gedichte Erzählung Erzaehlung Erzählungen Erzaehlungen Lyrik Aphorismen Text Texte Theaterkritiken Briefe Theaterkritik Foto Fotos Photo Photos Photographs Redenschreiber Referat Referate Rhetorik Text Pressetexte Ueberarbeitung Überarbeitung Texte Nachrichten Texter Lektor Lektorat Freier Journalist Fotograf Photographer Photograph Bildjournalist Krimi Kurzkrimi Kriminalroman Short Story Krimis Kurzkrimis Kriminalromane Short Stories

Erotische Bilder Fotos Frauen über vierzig ab fünfzig zweite Lebenshälfte Anmutige Bilder von Frauen ab fünfzig individueller Fotokalender Photokalender Kalender Individuell schöne Bilder von reifen Frauen reife Damen reifere Frauen Foto-Shooting Fotoshooting Foto-Studio Fotostudio – Schöne Bilder kluger Frauen – Musiker Organist Hotel-Pianist Keyboardist Keyboarder Piano Klavier Orgel Saxofon Saxophon Mundharmonika Mouth-Harp Blues-Harp Rock'n Roll Blues Rock Saenger Sänger Singer Sprecher Ansager Conférencier Entertainer Diskjo-ckey Student Studentin Krankenschwester Nurse

Max Marcus Mark Markus Hans Josef Rosar Rosar-Mandel 1070783 TUD TU Marc Frisco Mac Baal PC Cool McRiff Hajo DL1FAV Technische Universität Dissonanzen Biographie Biografie Biography Veröffentlichungen Webseite Lauroschinsky Publikationen
Abschluesse Abschlüsse Abschluss

Isabel Isi Bella Isabella David Dave Isa

Kommerzieller Internetauftritt und Homepages - Konzeption - Realisation - Pflege - Homepage-Design - Homepage-Erstellung - Homepage-Pflege - Öffentlichkeitsarbeit - Reden und Ansprachen - Leicht lesbare Wissenschaftsprosa -Texte für die Kommunikation - Redenschreiber - Internet-Design - Internet-Shop - Internetshop - Öffentlichkeit - Öffentlichkeitsarbeit - Public Relations - Reden - Ansprachen - Leicht lesbare Wissenschaftsprosa - Wissenschaft - Kommunikation Homepagedesign Homepageerstellung Homepagepflege - Verständliche Wissenschaft - Internationale Neueste Nachrichten aus Hessen - Neues aus Deutschland - Aktuelle News - Bio Vita Curriculum Vitae CV Biographie Biografie Vitae Cursus Résumé Lebenslauf Krimi Kurzkrimi Kriminalroman Short Story Krimis Kurzkrimis Kriminalromane Short Stories

Schreiben lernen - Schreibseminare

Wer mich ganz schnell erreichen will, schreibt mir eine E-Mail.

 

Let's make the world a better place! Gegen Rassismus - gegen Gewalt. #Ausnahmslos.

 

Machen! Silben, Sätze, Sensationen. Marc Mandels minimalistischer Merkratgeber für moderne Manuskriptmacher. Verl: chiliverlag 17. März 2016.

 

Die Sammlung 'Morden' enthält 19 eher satirische Kurzkrimis. Sie verführen zum Selberdenken.

Verl: chiliverlag Juni 2014.

Wer sich für eine meiner Lesungen oder Performances interessiert, klickt hier.

Bücher des Erzählers Marc Mandel erscheinen im chiliverlag. Näheres findet man hier.

Auf den Seiten Mädchenlieder, Geschichten, Mandelsplitter und Gedichte finden Sie Texte, die ich kürzlich geschrieben habe. 

Keine Lesung mehr verpassen - folge mir auf Twitter:

Zu meiner Autorenseite bei Amazon klickst Du hier.

Für das Krone-Slam-Team haben wir

von 2012 bis 2015

die Öffentlichkeitsarbeit übernommen und die Web-Page erstellt.

Bilder für Publikationszwecke in hoher Auflösung können hier unter dem Impressum heruntergeladen werden.

Hier finden Sie Informationen über die Literaturgruppe Poseidon.

Die Webpräsenz der Blinden- und Sehbehinderten-Autorengruppe BLAutor findet man hier.

Finde mich bei Facebook

Erinnerungen an die Weyrauch-Revue im Künstlerkeller sieht man hier.

Hier geht es zu einer Homepage, die wir gestaltet haben und hier geht es zur Web-Präsenz der Fotografin Ellen Eckhardt.

 

"You may say that I'm a dreamer, but I'm not the only one.

 

I hope someday you'll join us and the world will live as one."

 

(John Lennon)