Der Text in diesem Buch ist die Grundlage meiner Schreibseminare.
Der Text in diesem Buch ist die Grundlage meiner Schreibseminare.

Über das Schreiben

 

"Man lasse uns Künstler in Worten sein", forderte Hugo von Hofmannsthal. Doch Kunst schaffen kann nur ein Künstler.

 

Was aber heißt es, als Schreiber Künstler zu sein?

 

Da ist das Äußere: handwerklich sauber zu arbeiten, also: klar, deutlich, knapp und bildhaft zu schreiben um einen niederschwelligen Zugang zu bieten. Bei aller konzeptionellen Rafinesse und formalen Stimmigkeit.

 

Und das Innere: die suspense zwischen Odnung und Chaos, Figur und Plot, Obskurem und Offenbartem, Protagonist und Antagonist; das doppelt oder mehrfach codierte seltene Sujet; die historischen Bezüge; der Innovationsreichtum. 

 

Aber auch: mit Herzblut zu schreiben.

 

Als Künstler lebt er nach den antiken Kardinaltugenden; er handelt weise, tapfer, maßvoll und gerecht. Als Erdenbewohner schränkt er nie die Interessen der anderen ein und achtet die Würde eines jeden Menschen.


Leser sind begierig, Neues zu erfahren; Künstler helfen Ihren Mitmenschen, wo sie können. Sie machen sich nützlich, sind geduldig – mit sich selbst und mit den anderen. Sie schaffen ein Werk, das die Welt ein bisschen besser macht.

 

Sonst ergäbe Kunst keinen Sinn.

 

(c) 2017 by Marc Mandel.

 

Im Herbst 2017 startet die Volkshochschule Darmstadt neue Seminare mit Marc Mandel. Sie wurden völlig überarbeitet und sind  etwas anders aufgebaut, als bisher. Näheres demnächst hier.

 

vhs Darmstadt - Kurs Nr. 201.03

 

- 18. September 2017 bis 6. November 2017

- vhs Darmstadt, Holzstr. 7, Raum 10

- sechs Abende jeweils montags

- von 19 Uhr bis 21 Uhr

- (18., 25.9., 2., 23. 30.10.; 6.11.)

 

 

Texte, die gelesen werden - wie schreibt man die?

 

Professionelles Schreiben steht in den Schulen leider nicht auf dem Lehrplan. Das rächt sich – spätestens in der Berufsausbildung oder während des Studiums. Ganz selbstverständlich wird dort erwartet, dass wir faszinierende Texte schreiben: Texte, die mit Freude gelesen werden.

 

Erzählen Sie Ihre Geschichte!


Gemeinsam mit dem Krimi-Autor und Kultur-Journalisten Marc Mandel werden unsere Texte in diesem Kurs lesefreundlicher; also attraktiver, informativer, klarer. Für Studium, Beruf, Verein, Kommunikation. Angelehnt an die Richtlinien für ‚Einfache Sprache‘.
Wie in einem Volontariat werden wir uns also mit dem Handwerk des verständlichen Schreibens beschäftigen. Die gewonnenen Kenntnisse wenden wir sofort in der alltäglichen Gebrauchs-Prosa an (Gesprächsprotokoll, Rezension, Pressebericht, Internetauftritt, Kurzgeschichte).

 

Grundlage des Seminars ist das Buch

 

Marc Mandel: Machen. Silben, Sätze, Sensationen. Marc Mandels minimalistischer Merkratgeber für moderne Manuskriptmacher. Verl: chiliverlag 2016.

 

Anmelden kann man sich hier:

https://vhsonline.darmstadt.de/

Klick auf Kultur

Klick auf Literatur und Theater

Klick auf Kurs 201.03

 

 

 

 

 

vhs Darmstadt - Kurs Nr. 201.04

 

- 20. November 2017 bis 15. Januar 2018

- vhs Darmstadt, Holzstr. 7, Raum 10

- fünf Abende jeweils montags

- 19 Uhr - 21 Uhr

- (20., 27. 11.; 4., 11., 18. 12. 17; 15. 1. 18)

 

Texte für das Kino im Kopf

 


Nachdem im vhs-Grundkurs das Handwerk des verständlichen Schreibens trainiert wurde, geht es nun darum, Geschichten zu schreiben; Geschichten, die den Leser fesseln. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Short-Story, eine Novelle oder einen Roman handelt.
Gemeinsam mit dem Krimi-Autor und Kultur-Journalisten Marc Mandel werden wir uns ansehen, wie Schriftsteller es schaffen, mit gewöhnlichen Wörtern einen dramatischen Film im Kopf des Lesers entstehen zu lassen. Entwickeln Sie im Dritten Jahrtausend die Fantasie Ihrer Leser.
Dieser Aufbaukurs richtet sich speziell an Fortgeschrittene und diejenigen, die bereits den Grundkurs besucht haben. Auf Wunsch wird Marc Mandel auf Konzeption und Recherche für spezielle Genres der Kursteilnehmer eingehen - zum Beispiel Krimi, Biografie, Historischer Roman.
Schließlich werden die Kursteilnehmer die verschiedenen Wege der Herausgabe kennenlernen.

Anmelden kann man sich hier:

https://vhsonline.darmstadt.de/

Klick auf Kultur

Klick auf Literatur und Theater

Klick auf Kurs 201.04

 

Grundlage des Seminars ist das Buch

 

Marc Mandel: Machen. Silben, Sätze, Sensationen. Marc Mandels minimalistischer Merkratgeber für moderne Manuskriptmacher. Verl: chiliverlag 2016.

Alexandra Welsch im Darmstädter Echo am 27.4.2016
Alexandra Welsch im Darmstädter Echo am 27.4.2016

Johannes Breckner im Darmstädter Echo vom 3. März 2015:

Jedes Wort hat seinen Platz

Schreibwerkstatt – Krimiautor Marc Mandel gibt an der VHS Stiltipps für den Alltag


 

Marc Mandel veröffentlichte zuletzt den Krimiband „Morden“ im Chili-Verlag.  Foto: Ellen Eckhardt

 

Der Darmstädter Autor Marc Mandel bereitet ein Seminar vor: „Texte, die gelesen werden“ verspricht sein Kurs, der am 13. April in der Darmstädter Volkshochschule beginnt.

DARMSTADT.

Zugegeben, der Anspruch ist hoch. Marc Mandel wünscht sich Texte, in denen jedes einzelne Wort seinen Sinn hat. Keines ist zu viel, keines zu wenig: Der Autor ist klug genug, um zu wissen, dass auch seine eigenen Texte dieses Ideal nicht erreichen. Aber die Arbeit daran lohnt. Das will Mandel, Krimi-Autor, Mitglied der Autorengruppe Poseidon und seit dem Übergang in den Ruhestand nur noch gelegentlich als Journalist aktiv, in einer neuen Schreibwerkstatt vermitteln, die Mitte April ihre Tätigkeit aufnimmt.

Die Darmstädter Volkshochschule hatte ihn gefragt, und Mandel war gerne dabei. „Texte, die gelesen werden“ verspricht der Kurs, der zunächst sechs Abende à zwei Stunden vorsieht. Das ist nicht viel Zeit, aber es gibt handfeste Regeln, die das Gespür für den eigenen Stil schärfen. Wenn Mandel Texte anderer liest, stößt er oft auf viele Nominative und Adjektive, einen Kanzleistil, der sich vom gesprochenen Wort zu weit entfernt hat. Sein Kurs wendet sich an alle Schreiber, die tägliche Gebrauchsprosa herstellen – sei es, weil sie im Beruf oder für Vereine Texte verfassen, sei es, weil sie selbst literarische Ambitionen haben. Wie kann die sprachliche Mitteilung attraktiver, spannender, verständlicher werden? Mandel will auch die wichtige Rolle erwähnen, die Recherche spielt. Bisweilen, hat er erlebt, sind Texte deswegen so schwer verständlich, weil der Sachverhalt nicht hinreichend durchdrungen ist.

Bei der Beschäftigung mit Sprache hat Mandel auch gelernt, sich selbst zu beobachten. Früher hatte er ein paar Merksätze aus „Reimers Stilfilbel“ über der Schreibmaschine hängen, inzwischen ist er routiniert in der Selbstkritik des Schreibenden. „Eine Erzählung“, fordert er, „muss glänzen, blinken, Spaß machen.“ Wenn sich dieses Vergnügen einstellt, könnte im VHS-Kurs Nummer 201.04 auch eine kleine Anthologie entstehen. Ganz so, wie in der Textwerkstatt des Schriftstellers Kurt Drawert im Literaturhaus. Aber bei diesem Vergleich schüttelt Mandel den Kopf – das, sagt er, ist doch ein ganz anderes Niveau als sein Angebot.

 

Volkshochschule Darmstadt lädt ein:

Neuer vhs-Kurs ab März 2017 Kursnr. 201.02


vhs-Kursleiter Marc Mandel (Autor, Journalist)

Homepage des Schriftstellers Marc Mandel Darmstadt

 

Texte, die gelesen werden - Dies ist die Homepage des Schriftstellers Marc Mandel aus Darmstadt - Bio Curriculum Vitae CV Biographie Biografie Vitae Cursus Résumé Lebenslauf

Metatags: Professionelles Schreiben lernen in Darmstadt - Schreibwerkstatt - Coaching für Studierende im Studium Germanistik Literatur Linguistik Medien Philosophie GeschichteEllen Eckhardt Marc Mandel Griesheim 06155 667435 Bessunger Str. 29 Darmstadt Griesheim Texte, die gelesen werden WORKS OF ART Dieburg Babenhausen Frankfurt Heusweiler Griesheim Saarbrücken Saarbruecken Kassel Friedrichsthal Saarland
Darmstaedter Darmstädter Dieburger Babenhäuser Babenhaeuser Saarbrücker Saarbruecker Friedrichsthaler Saarlaender Saarländer Bad Ueberkingen Überkingen Geislingen Kuchen Nellingen Goeppingen Göppingen Saarland Baden-Württemberg Hessen Deutschland Europa

12.5.1948 12.05.1948 12. Mai 1948 Art for Artists

Pressebüro Presse-Bureau Bild-Berichterstatter Reporter Reportage Reportagen Feature Features Rezensionen Rezension Bericht Berichte Portrait Porträt Portraits Porträts Interview Interviews Kritik Kritiken Kritiker Konzertkritik Ansprachen Konzertkritiken Gedichte Gedichte Erzählung Erzaehlung Erzählungen Erzaehlungen Lyrik Aphorismen Text Texte Theaterkritiken Briefe Theaterkritik Foto Fotos Photo Photos Photographs Redenschreiber Referat Referate Rhetorik Text Pressetexte Ueberarbeitung Überarbeitung Texte Nachrichten Texter Lektor Lektorat Freier Journalist Fotograf Photographer Photograph Bildjournalist Krimi Kurzkrimi Kriminalroman Short Story Krimis Kurzkrimis Kriminalromane Short Stories

Erotische Bilder Fotos Frauen über vierzig ab fünfzig zweite Lebenshälfte Anmutige Bilder von Frauen ab fünfzig individueller Fotokalender Photokalender Kalender Individuell schöne Bilder von reifen Frauen reife Damen reifere Frauen Foto-Shooting Fotoshooting Foto-Studio Fotostudio – Schöne Bilder kluger Frauen – Musiker Organist Hotel-Pianist Keyboardist Keyboarder Piano Klavier Orgel Saxofon Saxophon Mundharmonika Mouth-Harp Blues-Harp Rock'n Roll Blues Rock Saenger Sänger Singer Sprecher Ansager Conférencier Entertainer Diskjo-ckey Student Studentin Krankenschwester Nurse

Max Marcus Mark Markus Hans Josef Rosar Rosar-Mandel 1070783 TUD TU Marc Frisco Mac Baal PC Cool McRiff Hajo DL1FAV Technische Universität Dissonanzen Biographie Biografie Biography Veröffentlichungen Webseite Lauroschinsky Publikationen
Abschluesse Abschlüsse Abschluss

Isabel Isi Bella Isabella David Dave Isa

Kommerzieller Internetauftritt und Homepages - Konzeption - Realisation - Pflege - Homepage-Design - Homepage-Erstellung - Homepage-Pflege - Öffentlichkeitsarbeit - Reden und Ansprachen - Leicht lesbare Wissenschaftsprosa -Texte für die Kommunikation - Redenschreiber - Internet-Design - Internet-Shop - Internetshop - Öffentlichkeit - Öffentlichkeitsarbeit - Public Relations - Reden - Ansprachen - Leicht lesbare Wissenschaftsprosa - Wissenschaft - Kommunikation Homepagedesign Homepageerstellung Homepagepflege - Verständliche Wissenschaft - Internationale Neueste Nachrichten aus Hessen - Neues aus Deutschland - Aktuelle News - Bio Vita Curriculum Vitae CV Biographie Biografie Vitae Cursus Résumé Lebenslauf Krimi Kurzkrimi Kriminalroman Short Story Krimis Kurzkrimis Kriminalromane Short Stories

Schreiben lernen - Schreibseminare

Wer mich ganz schnell erreichen will, schreibt mir eine E-Mail.

 

Let's make the world a better place! Gegen Rassismus - gegen Gewalt. #Ausnahmslos.

 

Machen! Silben, Sätze, Sensationen. Marc Mandels minimalistischer Merkratgeber für moderne Manuskriptmacher. Verl: chiliverlag 17. März 2016.

 

Die Sammlung 'Morden' enthält 19 eher satirische Kurzkrimis. Sie verführen zum Selberdenken.

Verl: chiliverlag Juni 2014.

Wer sich für eine meiner Lesungen oder Performances interessiert, klickt hier.

Bücher des Erzählers Marc Mandel erscheinen im chiliverlag. Näheres findet man hier.

Auf den Seiten Mädchenlieder, Geschichten, Mandelsplitter und Gedichte finden Sie Texte, die ich kürzlich geschrieben habe. 

Keine Lesung mehr verpassen - folge mir auf Twitter:

Zu meiner Autorenseite bei Amazon klickst Du hier.

Für das Krone-Slam-Team haben wir

von 2012 bis 2015

die Öffentlichkeitsarbeit übernommen und die Web-Page erstellt.

Bilder für Publikationszwecke in hoher Auflösung können hier unter dem Impressum heruntergeladen werden.

Hier finden Sie Informationen über die Literaturgruppe Poseidon.

Die Webpräsenz der Blinden- und Sehbehinderten-Autorengruppe BLAutor findet man hier.

Finde mich bei Facebook

Erinnerungen an die Weyrauch-Revue im Künstlerkeller sieht man hier.

Hier geht es zu einer Homepage, die wir gestaltet haben und hier geht es zur Web-Präsenz der Fotografin Ellen Eckhardt.

 

"You may say that I'm a dreamer, but I'm not the only one.

 

I hope someday you'll join us and the world will live as one."

 

(John Lennon)