Missklänge – 26. April 2018

 

Waffen für den Informationskrieg

 

Es darf wieder von Krieg gesprochen werden. Vom Informationskrieg. Welch ein Fortschritt: Wo unsere fähigsten Militärs sich früher die Fingernägel blutig gebissen haben, um Kinderkrankenhäuser zu finden, die man dann dem Erdboden gleich machte, reicht es heute oft, dass gelogen wird bis sich die Balken biegen. Es lebe der Informationskrieg.

 

Doch niemand denkt an den Wissensvorsprung, der dadurch verlorengeht. In unserem Land werden heute effizienteste Mordinstrumente konzipiert – Waffen, von denen unsere urtümlichen Vorfahren nur träumen konnten: Knowhow, mit dem in Sekundenbruchteilen Tausende von Leben gelöscht werden.

 

Investoren auf der ganzen Welt haben ein Vermögen in diesen Technologien angelegt; die Börsen melden täglich neue Rekorde; die Politiker erklären uns, dass wir mit jedem getöteten Terrornest dem Weltfrieden näher kommen; Tausende von fleißigen Hirnen haben Blut, Schweiß und Tränen geopfert – soll all das umsonst gewesen sein?

 

Einhalt. Wir wollen keinen Informationskrieg. Wir wollen wieder einen totalen Krieg. Wenn nötig totaler und radikaler, als wir ihn uns heute vorstellen können. Wir sind entschlossen, zehn, zwölf, und wenn nötig vierzehn und sechzehn Stunden täglich zu arbeiten – und das Letzte herzugeben für den Sieg.

 

© 2018 by Marc Mandel.

 

Hier sind weitere zeitkritische Glossen zu finden.

Wer mich ganz schnell erreichen will, schreibt mir eine E-Mail.

 

Let's make the world a better place! Gegen Rassismus - gegen Gewalt. #Ausnahmslos.

 

Machen! Silben, Sätze, Sensationen. Marc Mandels minimalistischer Merkratgeber für moderne Manuskriptmacher. Verl: chiliverlag 17. März 2016.

 

Die Sammlung 'Morden' enthält 19 eher satirische Kurzkrimis. Sie verführen zum Selberdenken.

Verl: chiliverlag Juni 2014.

Wer sich für eine meiner Lesungen oder Performances interessiert, klickt hier.

Bücher des Erzählers Marc Mandel erscheinen im chiliverlag. Näheres findet man hier.

Auf den Seiten Mädchenlieder, Geschichten, Mandelsplitter und Gedichte finden Sie Texte, die ich kürzlich geschrieben habe. 

Zu meiner Autorenseite bei Amazon klickst Du hier.

Für das Krone-Slam-Team haben wir

von 2012 bis 2015

die Öffentlichkeitsarbeit übernommen und die Web-Page erstellt.

Bilder für Publikationszwecke in hoher Auflösung können hier unter dem Impressum heruntergeladen werden.

Hier finden Sie Informationen über die Literaturgruppe Poseidon.

Die Webpräsenz der Blinden- und Sehbehinderten-Autorengruppe BLAutor findet man hier.

Erinnerungen an die Weyrauch-Revue im Künstlerkeller sieht man hier.

Hier geht es zu einer Homepage, die wir gestaltet haben und hier geht es zur Web-Präsenz der Fotografin Ellen Eckhardt.

 

"You may say that I'm a dreamer, but I'm not the only one.

 

I hope someday you'll join us and the world will live as one."

 

(John Lennon)