Missklänge – 18. April 2020

 

Liebe Mama,

 

 

 

ich muss Dir schnell noch einmal schreiben. Wer weiß, was nächste Woche ist. Am Montag machen nämlich die Geschäfte wieder auf. Da will ich um sechs auf die Autobahn. Es heißt, ab acht ist alles zu. Nicht nur die Autobahn. Auch die Innenstadt. Man sagt, es gibt dort ein Papierwarengeschäft. Die haben jede Menge Klopapier. Und Kleenex. Aber mit mir haben die nicht gerechnet. Ich habe den Hänger dabei.

 

Gestern lie0 ich mich noch einmal online für eine Woche krankschreiben. Ab Montag muss man dafür ja wieder zum Arzt. Hätte ich getan – geht aber nicht, weil ich doch Montag ganz früh in die Stadt muss. Außerdem ist unser Hausarzt seit vier Wochen in Urlaub. Und seine Vertretung ist völlig überlaufen. Mit Corona-Verdachts-Patienten. Dann lieber online.

 

Es heißt, demnächst müssen wir alle eine Maske tragen. Die Kanzlerin hat gesagt: Jetzt ist alles erlaubt. Sogar Selbstgenähtes. Da habe ich doch bei EBay fünfhundert Burkas ersteigert. Die sind viel praktischer als die blöden Atemschutzmasken. Wie eine Sturmhaube verdeckt so eine Burka das ganze Gesicht. Wenn das die heilige Corona sieht, wird sie glatt neidisch.

 

In diesem Sinne: Bleib gesund.

 

Dein Sohn.

 

 

 

© Marc Mandel 18.4.2020 22 Uhr.

 

Hier sind weitere zeitkritische Glossen zu finden.

Wer mich ganz schnell erreichen will, schreibt mir eine E-Mail.

 

Let's make the world a better place! Gegen Rassismus - gegen Gewalt. #Ausnahmslos.

 

Machen 2.0

Gedichte schreiben

- für Rapper Slammer Liedermacher

 

Mandels Making-of

Metrum

Mädchensongs

Metaphern

 

im chiliverlag

März 2019

 

Die legendären Mädchenlieder - und die Vollmondballade - im Verlag vergriffen - jetzt wieder als PDF lieferbar.

Ja ist denn schon wieder Weihnachten?

Dichter-Lichter. Literarisches zu Weihnachten.
Coortext: Dichter-Lichter. Literarisches zu Weihnachten. Herausgegeben von Marc Mandel Januar 2020.

 

Machen! Silben, Sätze, Sensationen. Marc Mandels minimalistischer Merkratgeber für moderne Manuskriptmacher. Verl: chiliverlag 17. März 2016.

 

Die Sammlung 'Morden' enthält 19 eher satirische Kurzkrimis. Sie verführen zum Selberdenken.

Verl: chiliverlag Juni 2014.

Wer sich für eine meiner Lesungen oder Performances interessiert, klickt hier.

Bücher des Erzählers Marc Mandel erscheinen im chiliverlag. Näheres findet man hier.

Auf den Seiten Zeitkritik, Mädchenlieder, Geschichten, Mandelsplitter und Gedichte finden Sie Texte, die ich kürzlich geschrieben habe. 

Zu meiner Autorenseite bei Amazon klickst Du hier.

Bilder für Publikationszwecke in hoher Auflösung können hier unter dem Impressum heruntergeladen werden.

Hier finden Sie Informationen über die Literaturgruppe Poseidon.

Die Webpräsenz der Blinden- und Sehbehinderten-Autorengruppe BLAutor findet man hier.

Erinnerungen an die Weyrauch-Revue im Künstlerkeller sieht man hier.

Hier geht es zu einer Homepage, die wir gestaltet haben und hier geht es zur Web-Präsenz der Fotografin Ellen Eckhardt.

 

"You may say that I'm a dreamer, but I'm not the only one.

 

I hope someday you'll join us and the world will live as one."

 

(John Lennon)