Auf den Seiten ZeitkritikMädchenlieder, Geschichten, Mandelsplitter und Gedichte finden Sie Texte, die ich kürzlich geschrieben habe. 

Hören Sie das Gedicht für den Baumarkt.

 

Über das Schreiben

 

"Man lasse uns Künstler in Worten sein", forderte Hugo von Hofmannsthal. Doch Kunst schaffen kann nur ein Künstler.

 

     Was aber heißt es, als Schreiber Künstler zu sein?

 

     Poeten arbeiten handwerklich sauber;

          sie schreiben klar, deutlich, knapp und bildhaft -
          mit dem Anspruch auf niederschwelligen Zugang.
     Poesie erfordert darüber hinaus

          konzeptionelle Rafinesse

          trotz formaler Harmonie.

 

     Poeten wählen außergewöhnliche Sujets,   

          mehrfach codiert,    

          mit historischen Bezügen

          und erstaunlichen Innovationen. 

     Poesie ist die Balance zwischen

          Ordnung und Chaos,
          Figur und Plot,

          Protagonist und Antagonist;

 

     Als Schreiber Künstler zu sein heißt aber auch:

          mit Herzblut zu schreiben.

 

     Poeten ähneln ihren Lesern:

          beide sind begierig, Neues zu erfahren.

 

     Schriftsteller leben tugendhaft:
          als Künstler handeln sie

               weise,

               tapfer,

               maßvoll,

               gerecht;

          als Erdenbewohner

               schränken sie nie die Interessen der anderen ein,

               achten sie die Würde eines jeden Menschen,

               machen sie sich nützlich,

               sind sie stets geduldig -

                    mit sich selbst und mit den anderen,

                helfen sie ihren Mitmenschen, wo sie können.


         Zu schaffen ist ein Werk,

              das die Welt ein bisschen besser macht.

 

Sonst ergäbe Kunst keinen Sinn.

 

(c) 2017 by Marc Mandel.

Darmstädter Echo 22. März 2014 - job

Zum Beispiel Darmstadt

Hörbuch – Autoren der Gruppe Poseidon nähern sich auf vielfältigen Wegen der Heimat

 

Darmstadt literarisch: Mitglieder der Autorengruppe Poseidon haben ihre Blicke auf die Stadt auf einem Hörbuch gesammelt.

Das Wort Heimat kommt, wenn die Erinnerung nicht trügt, kein einziges Mal vor in den fast achtzig Minuten, die diese CD dauert. Aber genau um sie geht es: Mitglieder der Literaturgruppe Poseidon, die ihren Namen dem Treffpunkt in einem griechischen Lokal entlehnt hat, nähern sich literarisch der Stadt Darmstadt. Weil in dieser Gruppe sehr unterschiedliche literarische Temperamente versammelt sind, ist die stilistische Bandbreite so erstaunlich wie die Vielfalt der Themen, die in dieser Stadt entdeckt werden und auch in der Region, in die sie eingebettet ist. So findet Dorit Zinn auch in der Prosa ihrer Naturbetrachtung „Rote Libelle im weißen Haar“ einen bezaubernden lyrischen Ton, Paul-Hermann Gruner verbindet in seinen „Parkbankflegeleien“ satirische Weltbetrachtung mit lustvollen Sprachspielen, Alex Dreppec gelingt es, vom Sprungbrett der Caprifischer-Parodie zu einem fantastischen Nachtspaziergang aufzubrechen. Von dieser Art sind die Miniaturen dieser Sammlung, die auch Kuriositäten bereithält wie das Bad im Woog, das Thomas Strunden mit Nixen-Fantasien so aufheizt, dass das Wasser verdampft. Dass er mit seinen Versen auch als Büttenredner bestehen könnte, hat durchaus stilistische Konsequenz – mit dieser Art der Dichtkunst ist Strunden bei Poetry Slams erfolgreich.

Auch die jeweilige Kunst des Vortrags trägt zur Vielfalt dieser CD bei. Nicht jeder beglaubigt die Nähe zu Darmstadt auch durch den Zungenschlag, wie es Fritz Deppert gelingt, von dem unter anderem das schöne Gedicht „Ostbahnhof“ zu hören ist, das auf wundersame Weise Ort und Zeit, Mensch und Tier, Natur und Technik, Außenwelt und Innerlichkeit in eine Momentaufnahme fasst. Das ist einer der literarischen Höhepunkte dieser schönen Sammlung, die darüber hinaus viel mehr zu bieten hat – Mundart-Anekdoten von Liliane Spandl ebenso wie eine autobiografische Skizze von Eberhard Malwitz oder Barbara Zeizingers „Grafenstraße Nummer 39 Nummer 15“, die eine Erinnerung an den flüchtenden Büchner mit dem Gedenken an ein Opfer des nationalsozialistischen Mordens verbindet.

Klar, dass nicht jeder Hörer jeden Beitrag gleichermaßen schätzen wird. Aber das ist das Schöne an der Sammlung „z.B. Darmstadt“: Bis man spürt, dass man mit einem Text gar nichts anfangen kann, ist er auch schon vorbei.


Literaturgruppe Poseidon: „z.B. Darmstadt.“ Hörbuch. Odenwald-Verlag in Otzberg, 78 Minuten Spieldauer, 12 Euro. ISBN 978-3-981-4840-5-2.

Homepage des Autors Marc Mandel Darmstadt

 

Texte, die gelesen werden - Dies ist die Homepage des Autors Marc Mandel aus Darmstadt - Bio Curriculum Vitae CV Biographie Biografie Vitae Cursus Résumé Lebenslauf

 

Metatags: Ellen Eckhardt Marc Mandel Griesheim 06155 667435 Bessunger Str. 29 Darmstadt Griesheim Texte, die gelesen werden WORKS OF ART Dieburg Babenhausen Frankfurt Heusweiler Griesheim Saarbrücken Saarbruecken Kassel Friedrichsthal Saarland
Darmstaedter Darmstädter Dieburger Babenhäuser Babenhaeuser Saarbrücker Saarbruecker Friedrichsthaler Saarlaender Saarländer Bad Ueberkingen Überkingen Geislingen Kuchen Nellingen Goeppingen Göppingen Saarland Baden-Württemberg Hessen Deutschland Europa

12.5.1948 12.05.1948 12. Mai 1948 Art for Artists

Pressebüro Presse-Bureau Bild-Berichterstatter Reporter Reportage Reportagen Feature Features Rezensionen Rezension Bericht Berichte Portrait Porträt Portraits Porträts Interview Interviews Kritik Kritiken Kritiker Konzertkritik Ansprachen Konzertkritiken Gedichte Gedichte Erzählung Erzaehlung Erzählungen Erzaehlungen Lyrik Aphorismen Text Texte Theaterkritiken Briefe Theaterkritik Foto Fotos Photo Photos Photographs Redenschreiber Referat Referate Rhetorik Text Pressetexte Ueberarbeitung Überarbeitung Texte Nachrichten Texter Lektor Lektorat Freier Journalist Fotograf Photographer Photograph Bildjournalist Krimi Kurzkrimi Kriminalroman Short Story Krimis Kurzkrimis Kriminalromane Short Stories

Erotische Bilder Fotos Frauen über vierzig ab fünfzig zweite Lebenshälfte Anmutige Bilder von Frauen ab fünfzig individueller Fotokalender Photokalender Kalender Individuell schöne Bilder von reifen Frauen reife Damen reifere Frauen Foto-Shooting Fotoshooting Foto-Studio Fotostudio – Schöne Bilder kluger Frauen – Musiker Organist Hotel-Pianist Keyboardist Keyboarder Piano Klavier Orgel Saxofon Saxophon Mundharmonika Mouth-Harp Blues-Harp Rock'n Roll Blues Rock Saenger Sänger Singer Sprecher Ansager Conférencier Entertainer Diskjo-ckey Student Studentin Krankenschwester Nurse

Max Marcus Mark Markus Hans Josef Rosar Rosar-Mandel 1070783 TUD TU Marc Frisco Mac Baal PC Cool McRiff Hajo DL1FAV Technische Universität Dissonanzen Biographie Biografie Biography Veröffentlichungen Webseite Lauroschinsky Publikationen
Abschluesse Abschlüsse Abschluss

Isabel Isi Bella Isabella David Dave Isa

Kommerzieller Internetauftritt und Homepages - Konzeption - Realisation - Pflege - Homepage-Design - Homepage-Erstellung - Homepage-Pflege - Öffentlichkeitsarbeit - Reden und Ansprachen - Leicht lesbare Wissenschaftsprosa -Texte für die Kommunikation - Redenschreiber - Internet-Design - Internet-Shop - Internetshop - Öffentlichkeit - Öffentlichkeitsarbeit - Public Relations - Reden - Ansprachen - Leicht lesbare Wissenschaftsprosa - Wissenschaft - Kommunikation Homepagedesign Homepageerstellung Homepagepflege - Verständliche Wissenschaft - Internationale Neueste Nachrichten aus Hessen - Neues aus Deutschland - Aktuelle News - Bio Vita Curriculum Vitae CV Biographie Biografie Vitae Cursus Résumé Lebenslauf Krimi Kurzkrimi Kriminalroman Short Story Krimis Kurzkrimis Kriminalromane Short Stories

Schreiben lernen - Schreibseminare

Wer mich ganz schnell erreichen will, schreibt mir eine E-Mail.

 

Let's make the world a better place! Gegen Rassismus - gegen Gewalt. #Ausnahmslos.

 

Machen! Silben, Sätze, Sensationen. Marc Mandels minimalistischer Merkratgeber für moderne Manuskriptmacher. Verl: chiliverlag 17. März 2016.

 

Die Sammlung 'Morden' enthält 19 eher satirische Kurzkrimis. Sie verführen zum Selberdenken.

Verl: chiliverlag Juni 2014.

Wer sich für eine meiner Lesungen oder Performances interessiert, klickt hier.

Bücher des Erzählers Marc Mandel erscheinen im chiliverlag. Näheres findet man hier.

Auf den Seiten Mädchenlieder, Geschichten, Mandelsplitter und Gedichte finden Sie Texte, die ich kürzlich geschrieben habe. 

Keine Lesung mehr verpassen - folge mir auf Twitter:

Zu meiner Autorenseite bei Amazon klickst Du hier.

Für das Krone-Slam-Team haben wir

von 2012 bis 2015

die Öffentlichkeitsarbeit übernommen und die Web-Page erstellt.

Bilder für Publikationszwecke in hoher Auflösung können hier unter dem Impressum heruntergeladen werden.

Hier finden Sie Informationen über die Literaturgruppe Poseidon.

Die Webpräsenz der Blinden- und Sehbehinderten-Autorengruppe BLAutor findet man hier.

Finde mich bei Facebook

Erinnerungen an die Weyrauch-Revue im Künstlerkeller sieht man hier.

Hier geht es zu einer Homepage, die wir gestaltet haben und hier geht es zur Web-Präsenz der Fotografin Ellen Eckhardt.

 

"You may say that I'm a dreamer, but I'm not the only one.

 

I hope someday you'll join us and the world will live as one."

 

(John Lennon)